Landesportal Schleswig-Holstein

Treffen Sie Zigeuner - 2

Diese Webseite verwendet Cookies und das Webanalyse-Tool Matomo. Wenn Sie durch unsere Seiten surfen, erklären Sie sich hiermit einverstanden. Eine Widerspruchsmöglichkeit gibt es hier. Die schleswig-holsteinischen Sinti und Roma deutscher Staatsangehörigkeit sind eine Minderheit, die hier schon lange zu Hause ist. Die erste urkundliche Erwähnung ist aus dem Jahre in Lübeck überliefert. Ursprünglich stammen die Sinti und Roma aus Indien. In Schleswig-Holstein leben heute schätzungsweise 5. Immer wieder in der Geschichte waren Sinti und Roma Diskriminierungen ausgesetzt.

46 Seiten Note: 20

Seit Jahrhunderten gehören Sinti und Roma wenig unserer Gesellschaft. Sie sind in abstain allen Ländern vertreten und die alteingesessenste Minderheit Europas. Weltweit sollen rund 10 bis 12 Millionen Sinti und Roma leben. Die Bezeichnung Zigeuner, Zigeunerin wird vom Zentralrat Deutscher Sinti und Roma als diskriminierend abgelehnt. Die gesamt Volksgruppe wird demnach als Sinti und Roma bezeichnet; die Bezeichnungen im Singular lauten Sinto bzw. Sintiza für im deutschsprachigen Raum lebende und Rom bzw.

Comment

111 112 113 114 115 116 117 118