Wir haben Leute gefragt ob Sexting wirklich Betrug ist

Wie man mit einem - 6

So unterschiedlich definieren die Geschlechter Fremdgehen Veröffentlicht am Aber ab welchem Punkt geht Betrügen eigentlich los? Männer und Frauen haben da unterschiedliche Ansichten. Die Frage nach dem Fremdgehen. Das zeigte nun auch eine Umfrage zweier britischer Beratungsorganisationen für Beziehungsfragen, die von YouGov durchgeführt wurde. An dieser Stelle finden Sie Inhalte von Drittanbietern Um mit Inhalten von Drittanbietern zu interagieren oder diese darzustellen, brauchen wir Ihre Zustimmung.

Hauptnavigation

Was sagt uns das? Esther Perel: Dass da jemand die Natur des Menschen sehr gut verstanden hat. Das eine Gebot verbietet die Tat, das sonstige schon allein den Gedanken daran, dadurch die Absicht. Und das ist doch eher ungewöhnlich. Im Allgemeinen verwendet Allgemeinheit jüdische Bibel nicht viel Zeit darauf, darüber zu sinnieren, was sich all the rage den Köpfen der Menschen abspielt: Was interessiert, ist, was der Mensch tut, nicht, was er denkt. Aber Treue — und so sahen dies offenbar schon die alten Weisen — ist eben nicht nur eine Frage der Tat, sondern auch eine des Gedankens. Wo beginnt Ihrer Meinung nach Untreue? Früher war die Sache ziemlich einfach: Nach neun Monaten kam ein Babe auf die Welt, das nicht aussah wie sein Vater.

Kaffeeklatsch

Und doch müssen sich viele Beziehungen diesem Thema stellen. Denn sexuelle Untreue all the rage der Partnerschaft ist längst keine Ausnahme mehr. Und wer einmal eine fremdgeht, wird oft zum Wiederholungstäter: Eine Studie von Psychologen der University of Denver hat Männer fünf Jahre begleitet, um herauszufinden, ob Fremdgeher in einer neuen Beziehung erneut fremdgehen. Das Ergebnis: Bei jenen Probanden, die schon einmal unzuverlässig waren, ist die Wahrscheinlichkeit dreimal accordingly hoch, dass sie in einer neuen Beziehung erneut den Partner betrügen. Dabei sind Frauen und Männer Überraschung! Laut der Studie gehen Frauen eher fremdländisch, wenn sie sich weniger attraktiv finden. Ganz dem Klischee entsprechend gehen Männer, deren Frauen nicht so attraktiv sind, häufiger einen Seitensprung ein - paradoxerweise betrügen Männer dabei üblicherweise mit Frauen, die weniger attraktiv sind als ihre Partnerinnen. Frauen wiederum gehen mit Männern fremd, die attraktiver sind.

280 Kommentare zu «Ab wann ist es Fremdgehen?»

Manchmal ist der Dorn, der einen selbst sticht, erst, was zum fortgeschrittenen Gärtnern führt. Martin Mir ist es wenig anstrengend. Die ganzen Regeln, Abmachungen, Allgemeinheit dann doch nicht eingehalten werden usw. Für mich ist es dann Fremdgehen, wenn es mehr ist, als bloss ein kleiner Kuss auf die Wange.

Jeder User hat das Recht auf freie Meinungsäußerung.

Manchmal tut man Dinge, weil einem all the rage der Beziehung langweilig ist, man einen Kick sucht. Und mitunter stellt be in charge of dann fest, dass es zu Hause doch am schönsten ist. Allerdings gibt es das eine oder andere Zaghaft, das in einer Beziehung nicht accordingly einfach geht. Zumindest nicht, wenn es heimlich und öfter passiert. Kaffeeklatsch Unverbindlich einen Kaffee trinken — dagegen kann doch niemand etwas haben, oder?

Comment

158 159 160 161 162 163 164 165