Freizeitmobile in der Stadt: Wo Parken erlaubt ist

Mann will nicht Leben - 7

Aber was darf man wo? Grundsätzlich darf man mit einem Wohnmobil überall dort parken, wo parken erlaubt ist. Campen über mehrere Tage auf einem Parkplatz geht also nicht. In den Wald darf man natürlich nur reinfahren, wenn der Weg für den öffentlichen Verkehr frei gegeben ist. Zelten im Wald ist nicht erlaubt. Vielerorts ist sogar das nächtliche Betreten von Wäldern verboten. Aber es gibt in den einzelnen Bundesländern auch Zeltplätze im Wald, die für Übernachtungen frei gegeben sind. Gegrillt darf nur auf einem ausgewiesenen Grill- und Picknickplatz im Wald oder am Waldrand.

Live-Daten

Oder euch macht Sex im Bett mühelos gerade nicht mehr an? Hier kann man im Sommer Paddelboote ausleihen oder sich in der Gaststätte auf der Insel entspannen. Die Insel ist ziemlich klein, dafür aber wahnsinnig romantisch und bietet genügend schattige Plätzchen hinter Bäumen oder Büschen mit Blick auf Allgemeinheit Bucht und den Plänterwald. Ihr könnt euch selbstverständlich in eins der stilvoll eingerichtet Zimmer einmieten, wenn euch das eigene Bett zu langweilig wird. Oder einfach dem Hotel-Restaurant Golden Phoenix oder der Hotelbar mal einen Besuch abstatten. Roter Samt, Champagner, gutes Essen — das Ambiente dort tut sein Übriges.

Comment

729 730 731 732 733 734 735 736