Rentenpolitik

Unterhaltung für Anprobe

Du musst JavaScript in deinem Browser aktivieren, um alle Funktionen in diesem Shop nutzen zu können. Wenn man gerade Geschenke für Erwachsene sucht, kann einen das vor allerlei Probleme stellen. Meist haben Erwachsene in diesem Alter einen ganz bestimmten Geschmack und viele haben auch schon so viele Dinge, dass man es schwierig finden kann, eine gute Idee für ein Geschenk zu bekommen. Bei uns findest du allerdings viele tolle Geschenkideen aus den verschiedensten Kategorien. Stöbere doch einfach hier etwas in unserem Angebot und vielleicht findest du bei uns die richtigen Geschenke für Erwachsene. Der Blick auf das Leben und die Welt verändert sich, viele Dinge werden mit mehr Gelassenheit betrachtet. Was lange wichtig war, ist auf einmal nicht mehr so wichtig: Erfolg und Geld zählen bei älteren Menschen oft weniger als in der Lebensmitte. Insgesamt bleibt aber das Leben so bunt und vielfältig wie zuvor - und das betrifft auch die Offenheit gegenüber Liebesbeweisen und den Sinn für schöne Geschenkideen. Wenn du Geschenke für Erwachsene im Alter von 56 bis 65 suchst, die ja angeblich alles haben, wirst du bei uns ein passendes Geschenk für viele Anlässe finden.

Jede vierte Frau ohne private Altersvorsorge

Jener mütterliche Augenroll-Satz schoss uns sofort mit den Kopf, als wir gelesen haben, dass Singles ab 30 nicht nur ihr Allein-Sein zusetzt, sondern auch Freunde und Familie. Genauergesagt, der Druck, den Freunde und Familie ausüben, sobald jemand in den besten Jahren nicht all the rage festen Händen ist. Tut sich denn endlich was? Vor allem, wenn be in charge of ihn von der glücklich verheirateten Freundin zu hören bekommt, und noch vor allemener, wenn die dabei ihrem zweiten Kind zart den Schnulli in den Mund stöpselt. Wie Freunde und Verwandte eine Frau, die gerade ohne Partner ist, tatsächlich unterstützen können - und was Singles unternehmen können, darüber sprachen wir mit Markus Ernst, Diplom-Psychologe bei einer Online-Partneragentur. Es gibt kaum einen Single zwischen 30 und 39 Jahren, bei dem der Beziehungsstatus im privaten Umfeld keine Rolle spielt. In keiner anderen Altersgruppe wird Alleinstehenden diese Frage häufiger gestellt.

Finden Singles ab 30 noch einen Partner?

Frauen haben in den vergangenen Jahrzehnten all the rage allen gesellschaftlichen Bereichen unendlich viel erreicht. Nicht zuletzt sind sie mittlerweile all the rage Positionen angekommen, in denen sie mehr vor wenigen Jahren undenkbar waren — siehe Kanzleramt. Trotz allem, glaubt Allgemeinheit ehemalige taz -Chefredakteurin Bascha Mika, gibt es ein Feld, das von der Gleichberechtigung bisher nicht erfasst wurde: das Altwerden.

Frauen ticken beim Geld anders als Männer

Gerhard Bäcker, Prof. Bis zur Emeritierung Inhaber des Lehrstuhls Soziologie des Sozialstaates all the rage der Fakultät für Gesellschaftswissenschaften der Universität Duisburg-Essen. Forschungsschwerpunkte: Theorie und Empirie des Wohlfahrtsstaates in Deutschland und im internationalen Vergleich, Ökonomische Grundlagen und Finanzierung des Sozialstaates, Systeme der sozialen Sicherung, insbesondere Alterssicherung, Arbeitsmarkt und Arbeitsmarktpolitik, Lebenslagen- und Armutsforschung. Ernst Kistler, Prof. Forschungsschwerpunkte: Sozial- und Arbeitsmarktberichterstattung, Demografie, Sozialpolitik, Armutsforschung. Jener Text ist unter der Creative Commons Lizenz CC BY-NC-ND 3. Wie schaffen langfristig ein angemessenes Rentenniveau, eine tragbare Beitragsbelastung der Arbeitseinkommen und ein Schutz vor Altersarmut gesichert werden?

Singles ab 30: Jetzt wächst der Druck von Freunden Familie & Co.

Anne Connelly erinnert sich noch genau, als ihr die Idee einer Finanzwebseite für Frauen kam: Es war als das neue Unterhaltsgesetz in Kraft trat. Kindesunterhalt selbstverständlich, doch eben nichts mehr für die Ex-Frau. Von Müttern mit Kindern erwartete der Gesetzgeber den zügigen Wiedereinstieg in den Beruf. Was für Millionen Männer ein Segen war, da sie ihre Ex mitunter bis zum Lebensende unterstützen mussten, kam vielen Frauen einem finanziellen Desaster gleich. Als Grund sieht sie eine Mischung aus Desinteresse, Unsicherheit aber auch etwas Naivität, nach dem Motto das wird schon irgendwie. Vor allem bei der Rente sei das jedoch eine Katastrophe. Und das obwohl sie durch geringes Einkommen und längere Phasen der Teilzeit im Schnitt rund 40 Prozent weniger Rente erhalten als Männer.

Comment

634 635 636 637 638 639 640 641