Sextourismus in Thailand – Als wären sie in meinem Bett

Treffen Sie die Nimmst

Weltenbummler 38 comments Als ich mir das Zimmer in ersten Stock der kleinen Pension anschaue, wundere ich mich etwas über die Dimension des Bettes. Um genau zu sein, besteht das Zimmer eigentlich nur aus einer riesigen Matratze, rechts und links davon ein schmaler Gang, an der Stirnwand ein Spiegel. Doch ich realisiere, dass nicht unsere Tür aufgeschlossen wird sondern die zum Nebenzimmer. Die Wände sind dünn und ich höre die Stimme eines jungen Europäers und die einer Asiatin. Ich höre das Knarzen des Bettgestells, das Schnaufen des Mannes und dank der dünnen Wände, hört es sich so an, als wären die Beiden direkt hier auf meiner Matratze, in meinem Bett. Nach ein paar Minuten höre, ich wie, die Tür ins Schloss fällt und die Zwei die Treppe hinunter gehen.

Erotik-Galerie

Ich schöpfe aus einem Erfahrungsschatz, von dem du im Liebesspiel pr Hure Jenna VON HUREN UND MODELLEN IN BERLIN - UND WAS SIE ALLES Accordingly DRAUF HABEN Sie bieten einen vielseitigen Service an, der detailliert auf der Sedcard jeder einzelnen Hure beschrieben ist. Von hart bis zart ist alles geboten. Die Fülle an wunderhübschen Frauen in Berlin, deren Liebesdienste gegen Neuter in Anspruch genommen werden können, ist verblüffend. Gerade in den Luxus-Bordellen der Stadt kann man n teure Huren antreffen, die auch bei Top-Model-Castings eine gute Figur abliefern würden. Auch deine Traumfrau ist mit Sicherheit auf unserem Erotikportal mit dabei und nur einen Telefonanruf entfernt.

Mehr als hundert Festnahmen bei Razzia gegen Rotlicht-Bande

Thais haben weder Manieren noch gibt es Erziehung. Thailand wird regiert von Korruption, Unterdrückung und Willkür. Thailand NEIN DANKE! Es gibt zwar Ausnahmen wie überall, aber im grossen und ganzen - Thais haben keine Bildung, kein Benehmen, kein Respekt, kein Anstand und kein Charakter. Thais interessiert nur Geld. Es gibt immer wieder Naivlinge die sich von der goldenen Fassade Thailands blenden lassen.

Entdecken Sie den Deutschlandfunk

Eine Hotelbar nahe des Stockholmer Hauptbahnhofs. Eine blonde Frau mit Kurzhaarschnitt sitzt auf einem Barhocker und gestikuliert wild mit ihren Händen. Ich bin aus Stockholm, Schweden, und wohne leider wieder hier.

Comment

839 840 841 842 843 844 845 846